Tschechisch

Liefer- und Zahlungsbedingungen

I. Gültigkeit der Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

1.  Diese Liefer- und Zahlungsbeingungen (weiter nur LZB) sind dem nicht abgetrenten Teil des Kaufsvetrages (weiter nur KV), abgeschlossen zwischen Herrn ing. Vladimírem Sauerem - Obchodní společností-SP Týniště nad Orlicí und dem Einkäufer nach dem § 409 und folg. des tschechischen Handelsgesetzbuches.

2. Die Abweichungen von LZB sind gültig nur wenn sie im KV angeführt sind.

 

II. Vertragentsentstehung

 

1. KV muss in dem den Umständen entsprechenden Termin von beiden Seiten bestätigt werden.

2. Jede Änderung des KVs vom Einkäufer muss muss neu vom Verkäufer bestätigt werden.

 

III. Die Form des Kaufvertrages

 

1.KV hat immer eine schriftliche Form

 

 

IV. Preis

 

1.Die Preise werden ohne MwSt und Transport angeführt.

 

V. Lieferbedingungen

 

1. Der Verkäufer stellt die Rechnung aus, wenn das Ware vom ersten Transporter abgeholt wird, falls dies im KV nicht anders angeführt ist.

 

4. Folgende Lieferung nach dem Bezahlung der vorausgehenden Liferung

 

5. Der Transport wird im KV vereinbart.

 

VI. Gewährleistung

 

1. Jede Ware, gleich ob angeliefert oder persöhnlich vom Kunden abgeholt, und jede Leistung sind sofort nach Erhalt auf Mängel zu untersuchen.

 

VII. Zahlungsbedingungen

 

2. Zahlungen sind innerhalb von 10 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb von 21 Tagen netto auf das in der Rechnung angegebene Konto zu leisten. Die gesamte Ware bleibt Eigentum des Liefers bis zur Erfüllung der gegenwärtigen Forderungen.